Archiv der Kategorie: PC

Alles rund um die Kisten

Thunderbird Portable & Silvermel Theme

Update:

2015-06-22

Nach dem Update auf Thunderbird 38.01 funktioniert die angepasste Variante vom 13.9.2014 nicht mehr-
es werden beim Verfassen von neuen Nachrichten die Felder An/CC/ BCC nicht mehr angezeigt.

Abhilfe schafft das Download der von „Bird“ unter Camp Firefox bereitgestellten Version ..6638.xpi.

Danke!

===============

13.09.2014:

Nach dem Update auf die Thunderbird-Version 31.1.1 funktioniert die offiziell in den Add-Ons angebotene Version nicht – eine angepasste Version findet man unter den „Camp Firefox“- Webseiten ( ist angepasst bis Version 40 🙂 )
=======================================
12.10.2013:
Nach dem Update auf die Thunderbird-Version 24.01 funktioniert das verwendete Silvermel-Thema nicht mehr.
Abhilfe findet man im TB Mail-Hilfe Forum

| avast! 2014 -Hinweis in emails deaktvieren |

Beim Upgrade auf die Avast-Version 2014 erscheint in ausgehenden emails standartmässig der Hinweis: “ Diese E-Mail ist frei von Viren und Malware, denn der avast! Antivirus Schutz ist aktiv. “

Um diesen -meiner Ansicht nach störenden – Hinweis zu deaktivieren, habe ich mich
folgender Anleitung bedient:
http://www.denniswilmsmann.de/2013/11/avast-2014-email-footer-deaktvieren/

GData – email Verzeichnis aus Quarantäne wieder herstellen

Email- Säuberungen sind nicht ohne -denn beim Säubern kann es vorkommen, dass das einzelne email beinhaltende Archiv gleich mit in die Quarantäne verschoben wird.

Um dies rückgängig zu machen gibt es von GDATA das Tool

Quarantine
Diese Version ist für G Data Sicherheitslösungen ab Generation 2011 geeignet. Mit diesem Tool lassen sich Quarantäne-Dateien separat bearbeiten. Hiermit können beispielsweise in Quarantäne verschobene Maildatenbanken problemlos in einen neuen Ordner zurückbewegt und weiterbearbeitet werden. Quarantänedateien haben die Endung *.q und befinden sich auf dem Client im Verzeichnis „C:\ProgramData\G DATA\AntiVirusKit Client\Quarantine“ (bei Windows XP/Server 2003 in „C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\G Data\AntiVirusKit Client\Quarantine“) oder auf dem ManagementServer im Pfad „C:\ProgramData\G DATA\AntiVirus ManagementServer\Quarantine“ (bei Windows XP/Server 2003 in „C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\G Data\AntiVirus ManagementServer\Quarantine“). Starten Sie das Programm, klicken Sie oben rechts auf „…“ und wählen Sie einfach das oben genannte Verzeichnis aus. Bei Privatanwenderlösungen ab Version 2014 lautet der Pfad „C:\ProgramData\G DATA\AVK\Quarantine“.

Download-Link

 

Windows 7 – Hintergrundbild ändern

In Windows 7 Prof werden die Hintegrundbilder / Wallpapers unter
C:\Windows\Web\Wallpaper\Windows  gespeichert.
Im Web kann man sich passendere Bilder in der richtigen Größe suchen..dort ablegen oder
z.Bsp. in der Bilder – Bibliothek…und dann wie hier beschrieben ändern.

 

.:: Lifebook C1020 -verliert den MBR ::.

Zum 3.Mal verliert der Laptop den MBR und findet damit beim Hochfahren kein „bo0table device“.  Versuche den MBR mit Windoof -Mitteln wieder herzustellen scheitern; auch mit Linux lassen sich leider keine Daten mehr auf der Festplatte wiederherstllen bzw. sichern, also bleibt nur die Recovery-Methode mittels Acronis True Image Home.

Leider funktioniert die nicht, wenn beide Festplatten über USB mit dem Windoof 7 Rechner verbunden sind, also wieder die Festplatte in den Laptop eingebaut; Windows xp soweit darauf installiert, dass man sich anmelden konnte. Benötigt aber auch noch 4 Anläufe, da Installation immer kurz vor dem Ende hängen bleibt. Erst Anschluss an Netzwerk und dauernde Bewegung d. Mauszeigers..verhelfen zum ERfolg. Anschliessend noch True Image installiert..und los gehts.

Aber auch dabei..läuft das Ganze nicht automatisch ab, denn der Neustart des Systems muss manuell vorgenommen werden. 15 Stunden später läuft der Laptop nun wieder.